Zu Gast in der Produktion

Sie haben sich schon immer gefragt, wie unsere Pâté hergestellt wird? Hier zeigen wir Ihnen am Beispiel unserer Pâté No. 9 Toulouse (mit geröstetem Spitzpaprika, geröstetem Knoblauch und Thymian) wie viele Arbeitsschritte erforderlich sind. Wenn die Pâté aus dem Ofen kommt, muss sie ein paar Stunden abkühlen und wird dann noch mit einer feinen Aspikschicht versehen. Wir wollten unseren Fotografen  nicht so lange warten lassen, daher ist dieser Schritt auf den Bildern nicht mehr zu sehen :-)

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Patrick Brill, dem es wieder mal gelungen ist die Délisoeurs richtig gut in Szene zu setzen.